Urlaub auf Raten – kein Kredit, keine Schufa und keine Zinsen

Openbank gratis Versicherung auf Hawaii

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen Urlaub auf Raten zu finanzieren. Doch wir möchten dir ein paar Möglichkeiten zeigen, wie du deine Reise Schritt für Schritt, ohne Kredit und Zinsen bezahlen kannst.

Wenn du bis zum Urlaub noch etwas Zeit hast, also noch drei oder vier Monate ins Land gehen, dann kannst du im Prinzip deinen Urlaub auf Raten kaufen. Der Vorteil dieses speziellen Raten-Systems ist, dass du keinen Kredit aufnehmen musst. Damit bist du nach dem Urlaub auch schon mit dem Abzahlen fertig. Logischerweise zahlst du keine Zinsen und hast einen „Kredit ohne Schufa“.

Einen regulären Kredit nimmst du auf, kaufst etwas und zahlst hinterher Stück für Stück den Kredit in monatlichen Raten zurück. Nebenbei bekommst du einen Eintrag bei der Schufa, der allerdings ein positives Merkmal für dich darstellt, solange du die Raten pünktlich zurückbezahlst. Aber es geht auch anders …

Wie funktioniert ein Urlaub auf Raten, bei dem du keine Zinsen bezahlst?

Natürlich kannst du bei Smava einen Kredit aufnehmen, bei dem du sogar weniger zurückzahlen musst, als du dir geliehen hast. Obwohl du dabei keine Zinsen bezahlst und es eine super Sache ist, bleibt es ein Kredit. Wenn du ein günstiges Flugticket siehst und du im Urlaub ein wenig flexibel bei der Hotelauswahl bist, so solltest du den Flug buchen.

Finde jetzt dein Flug-Schnäppchen

Denn ein preiswerter Flug ist insbesondere bei Langstrecken ein Kostenpunkt, bei dem du viel Geld sparen kannst. Dabei solltest du darauf achten, dass das Aufgabegepäck im Tarif enthalten ist. Ansonsten kommen hohe Gebühren auf dich zu. Im Nachhinein kannst du dir überlegen, was du in dem Land gerne sehen möchtest und welche Route du dort mit dem Mietwagen machen willst.

Nach und nach die Übernachtungen dazu kaufen und Gratisnächte verdienen

Wenn du nicht nur an einem Ort bleiben möchtest, so kannst du in Ruhe über booking.com oder HolidayCheck eine Unterkunft suchen. HolidayCheck und weg.de bieten neben den Pauschalreisen auch „nur Übernachtungen“ an. Dabei profitierst du mitunter von dem Vorteil, dass es immer mal wieder Gutscheine gibt, die du einlösen kannst.

Wenn dein Ziel nicht darin besteht kurzfristig Geld zu sparen, sondern dir schon Gratisnächte beim Urlaub für den nächsten Urlaub verdienen möchtest, so solltest du die Hotelketten wie beispielsweise IHG, Wyndham, Hilton und Radisson im Auge behalten. Dort kannst du dich in den Kundenbindungsprogrammen anmelden und sammelst mit jeder Übernachtung, die du direkt dort buchst, wertvolle Punkte. Wahlweise kannst du auch Flugmeilen sammeln. Der Vorteil der Prämienmeilen ist klar, denn so kommst du einem Gratisflug näher und näher, sodass du bei einer der nächsten Flugreisen einfach einen Prämienflug buchen kannst. Wenn du über booking.com buchst, so kannst du dabei auch Meilen sammeln. Kostenpunkt abgehakt!



Booking.com

Die gebuchten Nächte bezahlst du entweder bei der Buchung oder erst im Hotel. Der Vorteil des Punktesammelns in den Hotelketten ist, dass du dir dann in diesen Ketten eine oder mehrere Gratisnächte verdienst. Diese können dir dabei helfen, auf der nächsten Reise Geld für die Unterkunft zu sparen. Bleibst du einer bestimmten Hotelkette treu, bekommst du dort einen Status, der dir verschiedene Vorteile bringen kann. Je nach Stufe und Programm bekommst du kostenlos ein größeres Zimmer, kostenloses W-LAN, ein kostenloses Frühstück und einen sogenannten Elitebonus. Mit diesem sammelst du für die gleichen Ausgaben im Hotel automatisch mehr Punkte und bist so schneller bei der nächsten Gratisnacht.

Indem du deine Übernachtungen nacheinander buchst, bezahlst du Stück für Stück deinen Urlaub. Das macht viel Freude!

Tipp:

Mit der Hilton Honors Kreditkarte bekommst du den Hilton Honors Goldstatus für eine kleine Jahresgebühr. Damit sammelst du mehr Punkte, kannst den Hilton Diamond Status erreichen und erhältst tolle Benefits wie ein kostenloses Upgrade und gratis Frühstück.

Hilton Honors Kreditkarte

Mietwagen suchen und die nächste „Rate“ begleichen

Mit dem Urlaub auf Raten kannst du dir eine Individualreise als Rundreise zusammenstellen oder auch eine Art Pauschalreise basteln. Flug buchen, Hotel buchen und fertig!

Solltest du die Rundreise mit dem Auto durchführen wollen, dann benötigst du noch einen Mietwagen. Das bietet sich im Südwesten der USA an. Arizona und Kalifornien versprechen dir sehr interessante Eindrücke. Auch die Südstaaten mit Florida sind prädestinierte Regionen für solche Auto-Rundreisen.

Bei der Mietwagensuche kannst du auch einiges an Geld sparen. Denn wie bei den Flügen gilt auch hier das Prinzip, dass der Preis oft variiert.

Beobachte also die Preisentwicklung ein paar Tage. Dies gilt sowohl für die direkte Buchung bei einer Autovermietung wie Avis, Europcar oder Sixt oder auch über die Preisvergleiche wie HolidayCheck, MietwagenCheck oder Check24.

Mit unserem Mietwagenvergleich findest du auf jeden Fall ein günstiges Fahrzeug. Oder möchtest du ein Motorrad nutzen? Dafür kannst du ebenfalls einen Preisvergleich nutzen.

Sobald du einen Mietwagen zu einem vernünftigen Preis gefunden hast, solltest du diesen auch buchen. Damit ist die nächste Rate für den Urlaub bezahlt.

Welche Sparmöglichkeiten hast du beim Urlaub auf Raten?

Die Möglichkeiten vor dem Urlaub oder auch im Urlaub selbst Geld zu sparen sind vielfältig. Einige davon haben wir dir auf dieser Seite zusammengestellt …

Wie kannst du einen kurzfristigen Urlaub auf Raten bezahlen?

Wenn du dich für einen kurzfristigen Urlaub entschlossen hast, kannst du bspw. eine Lastminute Reise buchen. Sollte nun doch die Waschmaschine streiken, so kannst du dir allemal eine Reise auf Kredit nehmen.

Achte allerdings darauf, dass du die Raten dafür bedienen kannst. Auch mit Smava lässt sich ein guter und günstiger Kredit finden, mit dem du deine Reise bezahlen kannst. Alternativ kannst du eine kostenlose Kreditkarte beantragen. Bezahle die Reise mit der Kreditkarte und gleiche den Kreditrahmen am Ende des Monats wieder aus.

Der Vorteil dieser gebührenfreien Kreditkarte ist, dass du deine mit Karte bezahlte Reise gleichzeitig noch durch eine Auslandsreisekrankenversicherung und eine Reiserücktrittsversicherung abgesichert hast. Außerdem kannst du so 5 % des Reisepreises zurückbekommen, wenn du deine Reise über das eigene Portal der Kreditkarte bezahlst.

Die beste Option ist aber ein kostenloser Urlaub

Wenn du in der Vergangenheit immer brav Meilen und Punkte bei Airlines und Hotels gesammelt hast, dann kannst du diese einlösen und musst nicht mehr viel bezahlen. Das ist ja der Sinn vom Sammeln! Sammeln kannst du nämlich nicht nur im Urlaub, sondern auch mit deinen Alltagseinkäufen. Das ist so einfach, und im kostenlosen Urlaub soooo schön.

[pt_view id=“96a5f91mjf“]

%d Bloggern gefällt das: