AVIS Preferred - Viele Meilen sammeln und schnell zum Status

Avis Preferred ist das Treueprogramm der Autovermietung AVIS. Das Mietwagenunternehmen AVIS ist mit über 5.000 Stationen weltweit eines der größten Mietwagenunternehmen der Welt und in 165 Ländern aktiv. Logischerweise dient dir das Unternehmen mit einer breiten Flotte an Fahrzeugen dazu, deine Mobilitätslösungen zu finden. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, ob du einen Transporter für den Umzug mieten, einen kleinen Flitzer-Cabrio für den Sonnenurlaub suchst oder mit dem Van durch die riesigen Wüsten Arizonas düsen magst. Das Angebot reicht von günstigen Kleinwagen, über Sportwagen bis hin zu Fahrzeugen der Luxusklasse. Nebenbei kannst du im eigenen Loyalitätsprogramm AVIS Preferred verschiedene Statusstufen erreichen, mehrere Vorteile genießen und ganz nebenbei deine Meilenkonten füllen.

Avis Preferred – Das Mietwagenprogramm vorgestellt

Die Autovermietung AVIS bietet ein eigenes Kundenbindungsprogramm an. Wie auch bei der Konkurrenz Sixt und Europcar wird deine absolute Treue belohnt, so dass dir als Vielmieter interessante Vorzüge zu teil werden. Insgesamt bietet das Loyalitätsprogramm 3 Statusstufen, die wir dir nun vorstellen möchten.

Um überhaupt an einem Kundenbindungsprogramm teilzunehmen, ist eine Anmeldung erforderlich. Dadurch wird dir ein AVIS Preferred Konto angelegt, in das deine Buchungen aufgenommen werden. So zählt jede Buchung für die Qualifikation zur nächsten Statusstufe. Weiter hast du durch das angelegte Kundenprofil den Vorteil, dass deine Daten einmal hinterlegt sind, so dass du dir das bei der einzelnen Buchung sparen kannst.

Entstehen für AVIS Preferred Kosten?

Nein natürlich nicht. Die Teilnahme am AVIS Treueprogramm ist kostenlos. Du zahlst weder eine Jahresgebühr, noch eine monatliche Grundgebühr. Einfach anmelden und fertig!

Nach der Anmeldung bist du schon in der ersten Stufe angelangt.

Was benötigst du für die Anmeldung bei AVIS Preferred?

Für die Anmeldung benötigst du einen Führerschein in Verbindung mit einer Kreditkarte. Die Führerscheinnummer und die Kreditkartendaten musst du im Profil hinterlegen, das spart dir bei der Buchung Zeit. Eingeben und vorzeigen musst du es sowieso.

Bei AVIS werden alle gängigen Kreditkarten wie VISA, Mastercard, American Express und Diners/ Discover akzeptiert.

Ein Vorteil, der in allen Mitgliedsstufen zählt, ist die rasche Abwicklung der Formalitäten bei der Anmietung. So kannst du dich direkt ins Auto setzen und nur an der Ausfahrt aus dem Parkhaus den Ausweis und Führerschein vorzuzeigen. Durch das Vorzeigen des Führerscheins zeigst du, dass du ein Auto fahren darfst und die Fleppen nicht gerade in Flensburg geparkt werden. Der Ausweis ist klar: Nachweis von Identität und Alter des Fahrers.

Avis Preferred – gleich zu Beginn geht es schnell

Die erste Statusstufe, heißt so wie das Programm selbst: AVIS Preferred. Dort bist du nun, nachdem du dich angemeldet hast. Durch die Anmeldung profitierst du nun von der raschen Buchung und dem schnellen Abholen des Fahrzeuges. Schon nach der zweiten Miete bekommst du einen Wertgutschein in Höhe von 15 Euro. Mit diesem Gutschein wird der Mietwagen bei der nächsten Anmietung billiger. Außerdem bekommst Du ebenfalls einen Gutschein für ein Upgrade.

Nach der dritten Miete im Jahr (die du ja nun 15 Euro billiger bekommen hast) erhältst du einen Gutschein für eine Gratisanmietung am Wochenende. Das Wochenende beginnt bei diesen Tarifen Donnerstagmittag 12 Uhr und endet Montagmittag 12 Uhr. Dabei ist der Gutschein für eine Anmietung der mittleren Fahrzeugkategorie gültig. Die Vorteile bemerkst du auch, wenn du einen Mietwagen in den USA mietest. Hast du nun 5 Mieten in einem Jahr geschafft und insgesamt 1.000 Euro ausgegeben, dann bist du in der zweiten Statusstufe.

AVIS Preferred plus – die zweite Stufe

Nachdem Du nun 5 Anmietungen und einen Mindestumsatz von 1.000 Euro erzielt hast, qualifizierst du dich für die Stufe AVIS Preferred plus. Nun erhältst du nicht nur ein einmaliges Upgrade, sondern profitierst davon jedes Mal, wenn du dir ein Fahrzeug bei AVIS mietest. Außerdem darfst du nun einen Zusatzfahrer kostenlos hinters Lenkrad lassen. Hier nun die Vorteile von AVIS Preferred Plus im Überblick:

  • Kostenloser Zusatzfahrer
  • Priorität auf der Warteliste
  • Priorität bei der Abholung
  • ein Upgrade bei jeder Miete

Ggf. gelten Einschränkungen für das Upgrade:

Die Upgrades sind nur möglich, wenn die entsprechende Fahrzeugkategorie verfügbar ist und gilt nur für Anmietungen bis zu einer Dauer von 14 Tagen. LKW’s Transporter und Luxuswagen sind vom Upgrade ausgeschlossen. Den Avis Preferred plus Status kannst du mit der Miles and More Kreditkarte bekommen.

AVIS President’s Club – die höchste Stufe

Wenn du es auf insgesamt 10 Mieten pro Mitgliedsjahr schaffst und dabei einen Mindestumsatz von 2.000 Euro erzielst, dann steigst du in den AVIS President’s Club auf. Wie der Name schon vermuten lässt: Das ist der höchste Status bei AVIS. Wenn Du den AVIS Preferred Plus Status schon mit 5 Mieten und 1.000 Euro in der Tasche hast, dann brauchst du natürlich nur noch 5 weitere Anmietungen und 1.000 weitere Euro, um in den höchsten Avis Preferred Status zu hüpfen.

Sofern die Autos der höheren Klasse verfügbar sind, hast du bereits mit AVIS Preferred Plus einen Anspruch auf ein Upgrade. Aber auch nur dann.

Im AVIS President’s Club erhältst du nun ein garantiertes Upgrade an Flughäfen und Bahnhöfen. Lediglich in anderen Stationen steht dir ein Upgrade zu, wenn es verfügbar ist. Es wird sogar noch besser:

An den Wochenenden kannst du dich über ein doppeltes Upgrade freuen. Buchst du mindestens 48 Stunden im Voraus, erhältst du in den Fahrzeugkategorien A, B und C eine garantierte Fahrzeugverfügbarkeit.

Wie lange ist ein AVIS Preferred Status gültig?

Jede Elitestufe gilt bis zum Ende des aktuellen Mitgliedschaftsjahres plus weitere 12 Monate. Wenn Du bspw. im August AVIS Preferred Kunde geworden bist, indem du dich dafür angemeldet hast, und dich im Oktober des gleichen Jahres für AVIS Preferred Plus qualifizierst, bleibst du bis September des Folgejahres (Ende des aktuellen Mitgliedschaftsjahres) plus weitere 12 Monate, AVIS Preferred Plus Mitglied. Ausnahme: Du steigst zwischenzeitlich in den AVIS Predident’s Club auf 🙂

AVIS ist auch eine Transporter Vermietung

Mit AVIS kannst du nicht nur auf Geschäftsreise oder im Urlaub punkten. Du kannst dir ebenfalls einen Transporter in verschiedener Größe mieten. Wenn Du einen Umzug planst, oder die Anschaffung neuer Möbel, dann wirst du sicher fündig und sparst dir damit die Spedition. Sicher musst du selbst Hand anlegen und schleppen, aber dafür kannst du verschiedene Flugmeilen oder Punkte bei Bahn- und Hotelprogrammen sammeln.

Autoverleih mit Extras

Sicher nicht überraschend und nur wegen der Vollständigkeit: Bei AVIS kannst du noch diverse Zusatzpakete ordern. Wenn Du durch die Kreditkarte nicht schon bestens versichert bist, kannst du bei der Anmietung auch Zusatzversicherungen oder einen Pannenservice buchen. Selbst die Lieferung des Fahrzeuges direkt nach Hause ist möglich. Wenn du nicht selbst fahren möchtest, kannst du dich von einem Chauffeur durch die Gegend kutschieren lassen. Als Zusatzoptionen bekommst du mobiles WLAN und ein Navigationssystem. Weitere Extras bekommst du natürlich auch.

Rabatt bei AVIS dank Partnerangebote und AWD Nummer

Wenn Du bei AVIS ein Fahrzeug mieten möchtest, dann kannst du das mit zahlreichen Angeboten und Rabatten tun. Diese Ermäßigungen bekommst du durch zahlreiche Partnerangebote. Dazu gehören die klassischen Hotelprogramme und Kreditkarten. American Express hat besondere Konditionen, so dass du durch die American Express Platinum Card einen Rabatt von 15 % bekommst und dich gleichzeitig über ein Upgrade erfreust. Auch Miles and More ist selbstverständlich dabei. Als Inhaber einer Miles and More Kreditkarte Gold erhältst du den AVIS Preferred Plus Status im ersten Jahr kostenlos und freust dich sogar über 30 % Ermäßigung. Du sparst dir die Mindestqualifikation von 5 Anmietungen und 1.000 Euro Umsatz.

Wozu dient die AWD Nummer bei AVIS?

Möchtest du einen Rabatt in Anspruch nehmen, musst du die sogenannte AWD Nummer bei der einzelnen Buchung eingeben. Diese Nummer (AWD = AVIS Worldwide Discount) ist für jeden Partner verschieden und führt entweder zu speziell ausgehandelten Rabatten oder einer Hochstufung in den nächsten Status. Das bedeutet: Ob Miles and More, Radisson Rewards oder American Express – jeder Partner hat eine eigene Nummer, mit der individuelle Konditionen ausgehandelt wurden. Diese AWD Nummer findest du meist auf der Webseite der jeweiligen Partner.

Punkte und Meilen bei AVIS sammeln

Da AVIS selbst keine eigene Sammeloption für Punkte hat, bietet sich die Gelegenheit an, bei zahlreichen Partnern Vielfliegermeilen oder Punkte in den Eliteprogrammen der großen Hotelketten zu sammeln.

Für Besitzer der BahnCard gibt es pro Anmietung 250 BahnBonus Punkte und für jede Anmietung 500 BahnBonus Comfort Punkte. Bei den Vielfliegerprogrammen kannst du zwischen Sammelraten pro Anmietung oder pro Anmiettag unterscheiden. Für jeden Tag der Anmietung schreibt dir Delta Airlines 50 SkyMiles gut, im Vielfliegerprogramm MileagePlus von United Airlines bekommst Du ebenfalls 50 Meilen auf das Prämienkonto. Durch die AVIS Miles and More Partnerschaft rollen für jede Anmietung pauschal zwischen 500 und 1.000 Prämienmeilen aufs Meilenkonto.

Das Gleiche gilt für das Sammeln bei Hotelpartnern: Für jede Anmietung bekommst du bspw. 1.000 Best Western Rewards Punkte, 250 Hilton Honors Punkte oder 750 Punkte im Radisson Rewards Club. Wählst du die Vergütung nach dem Tagesprinzip, kannst du in Wyndham Rewards und Marriott Bonvoy 50 Punkte pro Anmiettag bekommen, im InterContinental Rewards Club (IHG) wachsen satte 125 Punkte für jeden Tag rüber. Bei welchem der Partnerprogramme du dir die Punkte oder Meilen gutschreiben lässt, hängt natürlich davon ab, wie lange die Anmietung dauert und welche Reisepräferenzen vorliegen. Insbesondere davon, in welcher Kette du Punkte sammelst und vor allen Dingen einlösen willst.

Welche Vorteile bietet die Miles and More bei AVIS Preferred?

Wie bereits erwähnt, gibt es nennenswerte Vorteile, wenn du eine Miles and More Kreditkarte hast und bei AVIS einen Mietwagen nimmst. Neben dem kostenlosen AVIS Preferred Plus Status im ersten Jahr, winken dir noch 30 % Rabatt für jede Miete. Unabhängig davon, schreibt dir Miles and More pauschal viele Meilen gut, wenn du deine Miles and More Servicekartennummer bei der Buchung angibst. Das ist noch nicht alles. Im Normalfall bekommst du durch den Einsatz der Miles and More Kreditkarte für jede zwei Euro Umsatz, eine Prämienmeile im Lufthansa Vielfliegerprogramm gutgeschrieben. Zahlst du deine Miete mit der Lufthansa Mastercard, dann bekommst du weitere 5 Meilen zusätzlich. Und zwar für jeden Euro! AVIS eignet sich also wunderbar dafür, das Meilenkonto zu füllen. Aber auch das ist noch nicht alles:

Als Inhaber der Miles & More Kreditkarte Gold genießt du Versicherungsschutz. Du solltest die Kreditkarte unbedingt für die Zahlung verwenden. Denn so bist du durch die Mietwagenvollkaskoversicherung vor hohen Kosten geschützt.

Merke:

Die Miles and More Kreditkarte Gold bringt dir:

  • 1 Jahr den AVIS Preferred Status umsonst
  • 30 % Rabatt
  • Mietwagenvollkaskoversicherung und damit eine Reduktion der Selbstbeteiligung
  • pauschal eine Meilengutschrift
  • weitere Extrameilen für den Umsatz

Lohnt sich die American Express Platinum Card für AVIS Preferred?

Prinzipiell lohnt sich die Amex Platinum Card für Vielreisende fast immer.

American Express Platinum Card

Mit der American Express Platinum Card bekommst du ebenfalls einen AVIS Preferred Status und profitierst von den besonderen Raten. So erhältst du 15 % Rabatt und gleichzeitig noch ein Upgrade. Weiter spendiert Amex über die Kreditkarte aus Metall jedes Jahr ein Reiseguthaben in Höhe von 200 Euro. Das kannst du nutzen, um die Mietwagenrechnung vollständig oder teilweise zu bezahlen. Weiter sammelst du Membership Rewards. Diese kannst du sehr flexibel in mehrere Vielfliegerprogramme transferieren, zum Beispiel auch in Prämienmeilen bei Miles and More. Hast du deinen Mietwagen mit der Amex Kreditkarte bezahlt, kannst du die gesammelten Punkte auch verwenden, um einen Teil der Rechnung damit zu begleichen. Natürlich bist du auch mit der Amex bestens abgesichert. Mit dabei sind eine Mietwagenvollkasko und eine Mietwagenhaftpflichtversicherung.

Fazit zum AVIS Preferred Programm

Mit Avis Preferred bist du gut dran. Es eignet sich sehr gut um dein Meilenkonto zu füllen, oder Hotelpunkte zu sammeln. Durch die besonders günstigen Raten mit American Express und Miles and More, ist die Kombination natürlich spitze. Auch was die Zusatzversicherung angeht, die in beiden Karten dabei ist. Miles and More hat zusätzlich den Charme, dass das Meilenkonto regelrecht überläuft, wenn du die Karte bei der Anmietung zückst. Nicht zu vergessen: der gratis Staus AVIS Preferred Plus.

AVIS Preferred – Viele Meilen sammeln und schnell zum Status
Markiert in: