Gesundheitsreisen – das vielfältige Angebot gibt es

Gesundheitsreisen – das vielfältige Angebot gibt es

Hast du schon einmal über Gesundheitsreisen nachgedacht? Möchtest du deinem Körper etwas Gutes tun und dich uneingeschränkt der gesunden Lebensweise widmen?

Dann zeigen wir dir, welche Themenbereiche zu den Gesundheitsreisen gehören und wie du die Krankenkasse mit ins Boot holst.

Themenfeld Entspannung – Gesundheitsreisen im Stil von Yoga und Ayurveda

Yoga und Ayurveda gehören der fernöstlichen Gesundheitslehre an. Diese traditionellen Lebensweisen kannst du dem Bereich der Entspannung zuordnen, wenngleich andere Elemente wie Ernährung und Straffung der Muskeln dazu gehören.

Ayurveda ist eine Lebensphilosophie und gleichzeitig ein Bestandteil vom Yoga. Möchtest du dich intensiv dieser neuen Philosophie hingeben? Dann kannst du dir die passenden Gesundheitsreisen aussuchen.

TCM Reisen als besondere Kur

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM) bietet dir völlig andere Behandlungsansätze, als du sie von der klassischen Schulmedizin kennst. Vielleicht kämpfst du mit diversen Beschwerden, die dir schon lange zu schaffen machen. Sind es eher die kleinen Wehwehchen? Es tut nicht wirklich weh, aber besonders fit bist du nicht. Dann solltest du dir eine Gesundheitsreise aussuchen, die sich mit deinem gesamten Körper beschäftigt. Such dir eine TCM Reise aus und bringe deinen Körper ins Gleichgewicht.

Detox Urlaub – Entgiften und Entschlacken

Ja, es gibt sie: Die Menschen die täglich mit den Pfunden kämpfen. Bist du auch einer davon? Versuchst du schon sehr lange abzuspecken?

Vielleicht ist deine Herangehensweise nicht Erfolg versprechend. Sicher kannst du eine HCG-Diät oder auch eine Entschlackungskur versuchen. Doch vorher solltest du deinen Körper entgiften. Die Detox-Kur ist wichtig. Am besten nimmst du dir dafür ein ganzes Wochenende Zeit, oder besser gleich eine ganze Woche. Detox Urlaub ist eine ganz besondere Gesundheitsreise, die sich auf jeden Fall lohnen wird.

Gesundheitsreisen zum Abspecken und für eine bessere Körperhaltung

Ein Pilates Urlaub und die gesunde Ernährung kannst du bei vielen Gesundheitsreisen miteinander kombinieren. Das eine schließt das andere nämlich nicht aus. Ein Urlaub mit vielen Pilates-Trainingseinheiten wird dir zwangsweise eine bessere Körperhaltung verschaffen. Durch die Straffung von Muskulatur und Gewebe kannst du den Schmerzen ade sagen. Such dir ein schönes Hotel aus und genieße deine Pilates Reise.

Gleichzeitig kannst du dein Erlebnis mit gesunder Ernährung toppen. Solltest du keine Lust auf Pilates haben, kannst du dir ein Hotel suchen, indem du Kochkurse und eine leckere Küche kennenlernen kannst. Bewege dich in der freien Natur und nutze den Urlaub zum Abspecken. Das Motto lautet: Abnehmen im Urlaub!

Wellnessreisen – Kurzurlaub zum Relaxen

Vielleicht möchtest du gar nicht lange in den Urlaub. Dich reizen vielmehr die häufigen Kurzurlaube? Dann gönne dir ein Wellnesswochenende und gib dich der Entspannung hin. Erhole dich bei entspannenden Massagen und einem erholsamen Ambiente. Die Wellnessangebote haben sicher auch für dich etwas im Angebot.

%d bloggers like this: