Aegean Airlines – Vielfliegerprogramm Miles and Bonus aus der Ägäis

Aegean Airlines ist ein Mitglied der Star Alliance und seit 1999 als Fluggesellschaft in Griechenland unterwegs. Seit 2005 ist Aegean Airlines auch Regionalpartner der Lufthansa und führt sogenannte Codeshare-Flüge durch. In der Star Alliance ist die griechische Airline seit 2009 fest vertreten. Aegean Airlines startet in Deutschland von Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart und München. Von dort aus werden die griechischen Flughäfen Athen oder Thessaloniki angeflogen. Nun heben die großen Vögel nach Griechenland, u.a. nach Heraklion, Kreta, Rhodos, Korfu, und Santorini ab. Eine Tochtergesellschaft von Aegean Airlines ist die Fluggesellschaft Olympic Air. Das Vielfliegerprogramm heißt Miles and Bonus.

Aegean Miles and Bonus Silver

Der erste richtige Status ist der Silver Status bei Miles and Bonus. Der Miles and Bonus Silver Status ist im gesamten Netzwerk der Star Alliance gültig und entspricht damit dem Star Alliance Silver Status. Um diese Elitestufe zu erreichen, musst du 12.000 Meilen innerhalb von 12 Monaten sammeln und dabei mindestens zweimal mit Aegean Airlines oder Olympic Air fliegen. Alternativ hast du die Möglichkeit 24.000 Statusmeilen pro Jahr zu sammeln. Für die Re-Qualifikation hast du ab dem Zeitpunkt des Upgrades in die Silberstufe 12 Monate Zeit, um 8.000 Statusmeilen zu kassieren und zweimal mit Aegean Airlines oder Olympic Air zu fliegen. Schaffst du 16.000 Statusmeilen, muss nicht zwangsweise ein Aegean Flug dabei sein.

Welche Vorteile bringt der Aegean Silver Status?

Aegean Airlines bietet dir mit dem Vielfliegerprogramm Miles and Bonus die Möglichkeit, Statusmeilen direkt zu kaufen. Dies ist allerdings nur bis zu einer Höhe von 2.000 Statusmeilen möglich, wobei 500 Meilen jeweils 50 Euro kosten. Dieses Vorgehen bietet sich dann an, wenn dir noch ein paar Statusmeilen am Ende des Jahres fehlen. Natürlich darfst du auch Prämienmeilen kaufen, so werden für 1.000 Meilen 25 Euro fällig.

Du kannst im Jahr bis zu 50.000 Prämienmeilen hinzukaufen. Jedes Mal, wenn du mit der griechischen Airline fliegst, bekommst du 10 % mehr Prämienmeilen gutgeschrieben. Das Gleiche gilt für Flüge mit Olympic Air. Miles and Bonus ist sehr familienfreundlich. Denn als junge Eltern könnt ihr euch ein Jahr den Status bewahren, ohne dass ihr euch neu qualifizieren müsst. Das ist ja auch klar, denn während des Jahres seid Ihr mit dem Nachwuchs beschäftigt und könnt nicht so oft fliegen.

Sitzplatz-Upgrade bedeutet, dass du auf Flügen mit Aegean oder Olympic Air kostenlos ein Sitzplatz-Upgrade durchführen kannst. Dafür bekommst du zwei Gutscheine geschenkt. Als Miles & Bonus Silver Mitglied besuchst du vier Mal pro Jahr die Aegean Club-Lounges. Diese findest du in Athen, Thessaloniki und Larnaka.

Der Zutritt in die Lounges wird dir dann gewährt, wenn du mit einer Fluggesellschaft der Star Alliance unterwegs seid. Hast du eine Begleitung dabei? Dann klopft gemeinsam an, denn Euch wird aufgemacht.

Die Aegean Business Lounge Thessaloniki bietet dir sogar direkten Zugang zum Flieger.

Aegean Miles and Bonus Gold

Nun kommt der Gewinner: der Miles and Bonus Gold Status. Das wichtigste vorweg:

Der begehrte Status ist gleichzusetzen mit dem Star Alliance Gold Status, so dass du bei allen Fluggesellschaften der Star Alliance von enormen Vorteilen profitierst. Um diesen Status zu bekommen, musst du 24.000 Statusmeilen in 12 Monaten erfliegen und dabei mindestens vier Mal mit Aegean oder Olympic Air abheben.

Opodo Gutschein einlösen
Hier den Opodo Gutschein einlösen

Alternativ kannst du natürlich gleich 48.000 Statusmeilen sammeln. Die Re-Qualifikation, also wenn du einmal Goldmitglied bist und bleiben möchtest, ist in diesem Airline-Programm sehr einfach. Du brauchst lediglich 24.000 Statusmeilen oder 12.000 Statusmeilen und vier Flüge mit Aegean Airlines. Schaffst du die Re-Qualifikation nicht, obwohl sie ziemlich einfach ist, dann landest du nicht bei null, sondern im Silber Status.

Welche Vorteile hat der Status auf Flügen mit Aegean Airlines?

Mit dem Miles and Bonus Gold darfst du mehr Statusmeilen kaufen, denn in 12 Monaten ist es erlaubt, bis zu 3.000 Statusmeilen hinzuzukaufen. 500 Meilen kosten jeweils 50 Euro.

Genau wie im Silber Status, kannst du 50.000 Prämienmeilen pro Jahr kaufen, wobei 1.000 Meilen 25 Euro kosten. Das Sammeln ist ein bisschen lukrativer, denn mit Aegean Airlines bekommst du als Gold Mitglied 20 % mehr Prämienmeilen, wenn du mit einer der beiden griechischen Fluggesellschaften fliegst.

Auch für die Gold Mitglieder zeigt sich Aegean familienfreundlich, denn die Requalifikation für den Status kannst du um ein Jahr verschieben, wenn sich die Familie vergrößert.

Beim Buchen der Up-Front Sitzplätze kannst du dich über 50 % Ermäßigung freuen. Das Sitzplatz-Upgrade ist wieder dabei, nun stehen dir aber 4 Gutscheine zur Verfügung. In die Aegean Lounges kommst du jetzt ohne Gebühr rein.

Welche Vorteile hat der Miles and Bonus Gold Status auf Flügen in der Star Alliance?

Jetzt wird es spannend, denn du darfst 20 kg als zusätzliches Gepäckstück aufgeben. Die Handgepäckkontrolle geht ein wenig schneller, denn es gibt das Angebot der Fastlane. Die Vorteile für alle anderen Fluggesellschaften innerhalb der Star Alliance lassen deine Reise bei allen 28 Fluggesellschaften sehr bequem werden, denn mit dem Star Alliance Gold Status ist das möglich. Welche Annehmlichkeiten du dadurch bekommst…

Aegean Airlines – Vielfliegerprogramm Miles and Bonus aus der Ägäis

3 Kommentare zu „Aegean Airlines – Vielfliegerprogramm Miles and Bonus aus der Ägäis

Kommentare sind geschlossen.